Winterdienst

Wir Räumen – Streuen und Haften

Warum sollten Sie sich für unseren Winterdiest entscheiden?

Vor über zehn Jahren startete unsere Firma mit dieser Sparte und wurde von Jahr zu Jahr größer. Da diese Tätigkeit der Start unseres Unternehmens war, hängt auch unser Herz daran.
Wir konnten über die Jahre, unsere Technik und Maschinen immer weiterentwickeln, bis wir schlussendlich jeden Handgriff perfektioniert haben.
Mittlerweile betreuen wir über 600 Privat- und Firmenkunden, darunter auch das Schlosshof & mehrere Einkaufzentren.

Stand: 10.02.2021

Vorteile vom Facility Mayer Winterdienst

Haftungsübernahme

Aufgrund unserer Winterbetreuung, übernehmen wir auch die Haftung. Falls jemand stürzen sollte, kümmern wir uns, um alle weiteren Schritte.

Entlastung im Winter

Sie müssen sich nicht mehr um das Schneeräumen kümmern, da wir täglich unterwegs sind & den Gehsteig kontrollieren.

kleine Intervalle

Das erste Mal ist der Gehsteig um 06:00h geräumt, gestreut. Danach kommen wir in einem Intervall von drei Stunden wieder.

Unsere Arbeitsweise

Unsere Saison startet am 1. November und geht bis zum 31. März. In dieser Zeit sind wir fast täglich unterwegs und kontrollieren Ihren Gehsteig. Falls eine Eisbildung zu erkennen ist, streuen wir Salz oder ein anderes Streumittel. Nach Niederschlagsbeginn sind wir innerhalb zwei Stunden bei Ihnen.

Danach kommen wir immer in einem Intervall von drei Stunden. Falls der Schneefall in den Nachstunden beginnt, wird bis 6:00h morgens geräumt.

Welche Maschinen werden eingesetzt?

Maschinen werden grundsätzlich fast nur bei größeren Flächen eingesetzt, da bei Gehsteigen der Einsatz von Traktoren bzw Handschiebern nicht möglich ist.
Unser Unternehmen verfügt selbstverständlich auch über ausreichend Maschinen, um jede Fläche effizient bewältigen zu können.

Häufige Fragen Winterdienst

Welche Gebiete können betreut werden?

Aufgrund unserer Außenstellen ist es uns möglich komplett Niederösterreich, Burgenland und Wien zu betreuen.

Wie funktioniert die Haftungsübernahme?

Sobald sie einen gültigen Vertrag bei uns unterzeichnet haben und es zu einem Sturz kommt, haften wir dafür! Für alle weiteren Schritte, der verletzten Person, sind wir verantwortlich!

Wann kommt es zu einem Einsatz?

Grundsätzlich sind wir immer unterwegs, sobald der Verdacht auf Eis oder Schnee besteht. Falls eine Eisbildung vorhanden ist, Streuen wir Salz. Bei Schnee räumen wir die Fläche.

Sichern Sie sich Ihren kostenlosen Vorort-Termin:








    Diese Website ist geschützt durch reCAPTCHA und das Google-System.
    Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.